Harry Goeft

1.8 – Leidenschaft statt Businessplan (mit Harry Goeft)

Harry Goeft ist Content Producer und hat seine eigene Firma namens JAKLAR, die im Windsurf- und Wassersportbereich zu einer echten Institution geworden ist. Doch Harry ist nach wie vor ein Angestellter mit Fulltime-Job. Die Firma läuft bisher „nur“ nebenher. Warum, erzählt er uns in dieser Podcast-Folge. Außerdem sprechen wir über die verschiedenen Spielregeln, die in verschiedenen Branchen existieren. Und darüber, warum es wichtig ist, gemeinsam für die große Sache zu kämpfen anstatt sich im brancheninternen Konkurrenzkampf zu verzetteln. Hört jetzt rein – auf Spotify, Apple Podcasts und Co.

(ich bin gerade im Ausland unterwegs, wenn diese Folge erscheint, deshalb gibt es leider bei dieser Folge noch keinen integrierten Player, aber über die bunten Icons auf der Startseite kommt ihr direkt zu den verschiedenen Podcast-Plattformen.)

Links zu dieser Folge:

Harrys JAKLAR Website

JAKLAR auf Instagram

JAKLAR auf Facebook

JAKLAR auf Youtube

Der Windsurf Worldcup auf Sylt, über den Harry gesprochen hat

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen